Am Samstag, um 16:00 Uhr, trifft unsere Kampfmannschaft nach einer langen Winterpause auf den VfB Hohenems. Der Tabellenzweite will, wie auch unsere Admira, mit einem Sieg in die Rückrunde der...

admira-fans.at

Sieg! Sieg! Derbysieg!

Sieg! Sieg! Derbysieg!

In einem spannenden Derby setzte sich die Admira schlussendlich gegen den SC Hatlerdorf mit 2:0 durch. Kaum hatte das Spiel begonnen durfte das Team rund um Trainer Herwig Klocker schon jubeln. In der 2. Minute traf Thomas Kirchmann per Abstauber, nach einem Schuss von Andre Klug zum 1:0. Keine vier Minuten später, startete die Admira einen Konter nach einem weiten Abstoß von Stefan Madlener. Mit einem Hammer ins kurze Eck erhöhte Andre Klug persönlich für den SC Admira Dornbirn. Nach dieser frühen Führung  zog sich die Admira zwar mehr in die eigene Hälfte zurück, doch Chancen von Lukas Bertignoll beispielsweise, auf das 3:0 waren vor der Halbzeitpause durchaus da. In der zweiten Hälfte wieder dasselbe Bild, doch durch eine konsequent gute Abwehrleistung spielte der SC Admira Dornbirn die Führung souverän nach Hause. Obwohl man das Spiel schon früher entscheiden hätte müssen, sind das drei wichtige und hochverdiente Punkte gegen den Stadtrivalen.


Samstag, 12. Mai 2012
SC Hatlerdorf : SC Admira Dornbirn 0:2 (0:2)
Sportplatz Hatlerdorf

Torfolge: 0:1 Thomas Kirchmann (2.); 0:2 Andre Klug (6.)

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=