Am Samstag, um 16:00 Uhr, trifft unsere Kampfmannschaft nach einer langen Winterpause auf den VfB Hohenems. Der Tabellenzweite will, wie auch unsere Admira, mit einem Sieg in die Rückrunde der...

admira-fans.at

Admira machte weiter Punkt gut

Admira macht weitere Punkte gut

Mit einem 3:2 Sieg setzte sich unsere Admira im Stadtderby gegen den FC Dornbirn 1b durch. Es war das erwartet spannende Spiel, beide Mannschaften schenkten sich nichts. Der Torreigen starte bereits in der 7. Minute, als Andre Klug den Ball irgendwie ins Tor befördern konnte. Es dauerte jedoch keine elf Minuten, da war es Julian Schelling, der den Ausgleich für den FC Dornbirn 1b besorgte. Danach war es ein ziemlich ausgeglichenes Spiel, beide Mannschaften schenkten sich nichts. In der 39. Minute war es Lukas Bertignoll, der nach schöner Vorlage von Ronnie Meier, den Ball ins Kreuzeck beförderte. Das war dann auch der Halbzeitstand. Eine zerfahrene zweite Hälfte startete mit einem gefährlichen Angriff des SC Admira Dornbirn, doch der Schuss von Lukas Bertignoll war zu wenig platziert. Nur wenige Minuten später war es erneut Lukas Bertignoll der abschließen konnte, der Ball war jedoch erneut nicht im Tor. Diese vergebenen Chancen sollten sich noch bezahlt machen. In der 77. Minute traf Werner Thurnher’s Bruder Thomas zum 2:2 Ausgleich. Danach entschied Herwig Klocker den Torschützen zum 1:0 auszuwechseln, für Andre Klug kam Alexander Rauter. Der entschied dann das Spiel  zu Gunsten der Admira, er traf in der 88. Minute zum 3:2. Somit macht die Admira weitere Punkte im Aufstiegskampf gut, denn der Tabellenzweite Altenstadt kam über ein 1:1 gegen Nüziders nicht hinweg. 

Liveticker nachlesen...


Samstag, 7. April 2012
FC Dornbirn 1b : SC Admira Dornbirn 2:3 (1:2)
Birkenwiese

Torfolge: 0:1 Andre Klug (7.); 1:1 Julian Schelling (18.); 1:2 Lukas Bertignoll (39.); 2:2 Thomas Thurnher (77.); 2:3 Alexander Rauter (88.)

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=